> zurück (Karte)

> zurück (Liste)


Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (10/2018)

Bad Segeberg - An der Trave

Wohnungen errichtet: 48 WE

Bauzeitraum: 1984


In Bad Segeberg befindet sich keine Großwohnsiedlung, dafür jedoch etwas sehr interessantes: Im Jahr 1984 wurde in der westdeutschen Stadt in der Straße „An der Trave 77 - 83“ vom VEB Wohnungsbaukombinat Halle der DDR-Plattenbautyp WBS70-Halle mit 48 Wohneinheiten errichtet. Dieses war ein „Bauleistungs-Export“ um West-Devisen in die klammen Kassen der DDR zu spülen - gleichzeitig aber auch eine Möglichkeit Stasi-Mitarbeiter in die BRD zu schleusen. Ein ähnliches Projekt gab es noch in Norderstedt, doch fehlen hier detailierte Hinweise auf Bautyp und Adresse (Quelle: externer Link).