Hannover - Ihme-Zentrum

> zurück


Wohnungen errichtet: 1.310 WE

Bauzeitraum: 1972 - 1975


Das Ihme-Zentrum entstand ab dem Jahr 1972 und wurde 1975 größtenteils fertig gestellt - mit 60.000 m² Ladenfläche und 860 Wohneinheiten (zusätzlich noch Wohnraum für 450 Studenten). Anzumerken ist, dass der komplette Komplex in einem Stück gebaut wurde, folglich hat das Ihme-Zentrum das größte gegossene Betonfundament Europas.

Nach 2004, als der letzte große Hauptmieter das Ihme-Zentrum verlassen hat, wurde der ehe schon einsetzende Niedergang der kleinen Geschäfte verstärkt, da der Kundenzustrom fehlte.

2006 wurde das Konzept des "Linden-Centers" verfolgt und es wurden Umbaumaßnahmen in die Wege geleitet. Im Rahmen der Finanzkrise 2008/09 ist jedoch der Investor insolvent und das Resultat des Baustopps ist auf den Bildern zu sehen...

Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2009)